bodensee-wegweiser

Kressbronn - Friedrichshafen - Lindau

Hotels, Pensionen, Gasthöfe und Restaurants am Bodensee

Kressbronn, Lindau und Friedrichshafen sind herrliche Orte direkt am Bodensee.

Sie laden als perfekte Ausgangspunkte für einen Urlaub am malerischen Bodensee ein. Etwa 8.000 Einwohner, zahlreiche Hotels und Pensionen beherbergt z.B. Kressbronn am Bodensee. Man kann den Ort als echte Idylle bezeichnen, welche direkt an den See grenzt. Von einem Hotel in Kressbronn ist der Blick über den Bodensee meist vorprogrammiert. Doch auch eine kleine, gemütliche Pension Bodensee hat einfach ihren Charme. Wie der gesamte Bodensee, der auch als "Deutsches Meer" mitten im Land bezeichnet wird.

Gastronomie am Bodensee

Der Bodensee ist der größte deutsche See, doch auch die Schweiz und Österreich haben einen großen Anteil an dem Gewässer. Für den Urlauber bietet sich so die Möglichkeit, alle drei Länder gleichzeitig zu besuchen. Ein besonderes Erlebnis ist beispielsweise die Seebühne in Bregenz zur Festspielzeit. Dann verwandelt sich der Bodensee in eine Klanglandschaft der besonderen Art.

Überhaupt ist der Bodensee ein wunderschöner Ort für einen Sommerurlaub. Nicht nur großartige Fahrten mit dem Ausflugsschiff können dort gemacht werden. Auch für Segelsportler ist der Bodensee ein Paradies. Kressbronn am Bodensee liegt zwischen den beiden bekannten Städten Lindau und Friedrichshafen. In Friedrichshafen war der Ort, wo der erste Zeppelin vom Boden abhob. Und auch heute ist es für Urlauber noch möglich, im Zeppelin über die Stadt zu schweben.

Lindau auf der bayerischen Seite des Bodensees ist eine Stadt mit einem sehenswerten historischen Kern ebenso wie Konstanz, welches jedoch an der Westseite des Sees liegt. Doch diese sollte man bei einem Bodensee-Urlaub unbedingt besuchen. Nicht allein wegen der Universitätsstadt Konstanz mit ihrer prachtvollen romanischen Säulenbasilika. Vor allem sind es auch die Inseln Reichenau und Mainau, welche hier begeistern. Mainau gilt als Blumeninsel, Reichenau steht dank seinem Benediktinerkloster sogar unter dem besonderen Schutz der UNESCO und ist Weltkulturerbe. Reichenau ist auch als Obst- und Gemüseinsel im Bodensee bekannt, wovon man sich bei einem Besuch jederzeit überzeugen kann.

 Verwandte Begriffe: Bodensee, Kressbronn, Lindau, Friedrichshafen, Pension, Hotel, Restaurant, Gasthof, Gastronomie, Urlaub